Gemeinde-Veranstaltungen 2017

Jänner Feber März April
Mai Juni Juli August
September Oktober November Dezember

1. FAIRTRADE-Gemeinde des Burgenlandes

Mit der Überreichung einer Urkunde und Fahne ist es nun offiziell - Stegersbach ist seit dem 31. Mai 2017 die 1. FAIRTRADE- Gemeinde des Burgenlandes. Nach einem kurzem Vortrag eines FAIRTRADE Vertreters bedankte sich Bgmst. Heinz Peter Krammer bei den VertreterInnen der Gemeindepolitik für die Zustimmung  im Gemeinderat und bei den Kooperationspartnern für Initiativen,  als Beitrag zur Nachhaltigkeit. Im Anschluss daran konnten sich die  zahlreich gekommenen Gäste von der Produktevielfalt am Buffet überzeugen.

Fairtradeaufkleber für die Kooperationspartner

Die FAIRTRADE Arbeitsgruppe überreicht die Aufkleber 'Wir sind FAIRTRADE Gemeinde' den Kooperationspartnern: Firma SPAR, Firma BIOREI, Gemeindeamt, Kindergarten, Neue Mittelschule, Polytechnische Schule, Volksschule, Bundeshandelsakademie/Bundeshandelsschule und Kastell Stegersbach

Rotes Kreuz: neue Rettungsstelle Stegersbach



Das Rote Kreuz eröffnet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Stegersbach mit 3. April 2017 eine Rettungsstelle in Stegersbach. Ab sofort wird von Montag bis Freitag untertags ein Rettungsfahrzeug in Stegersbach stationiert sein.

Gute einsatztaktische Lage
Stegersbach weist eine gute Lage zwischen den beiden Krankenhäusern Oberwart und Güssing auf. „Aus einsatztaktischer Sicht ist Stegersbach ein optimaler Standort für eine Rettungsstelle“, erzählt Kurt Tukovits, Dienstführender der Bezirksstelle Güssing und damit zuständig für die Organisation des Rettungsdienstes im Bezirk.
Vorerst wird von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr ein Rettungswagen mit zwei Sanitätern in Stegersbach besetzt. Vorrangiges Ziel ist, die Eintreffzeit bei Notfällen weiter zu verkürzen. „Stegersbach hat sowohl von Güssing als auch von Oberwart aus eine relativ lange Anfahrtszeit bei Notfällen. Mit der Stationierung eines Rettungsteams in Stegersbach hoffen wir, die Eintreffzeit weiter zu optimieren. Die Erfahrungswerte der ersten Wochen und Monate werden wir dann eingehend diskutieren und entsprechend darauf reagieren“, so Tukovits weiter.

Unterstützung durch die Gemeinde
Die Gemeinde Stegersbach unterstützt die Inbetriebnahme einer Rettungsstelle und stellt dafür Räumlichkeiten im Bauhof zur Verfügung. „Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Stegersbach hat sich von Vornherein als konstruktiv erwiesen“, freut sich Tukovits. „Bürgermeister Krammer steht voll hinter diesem Projekt, um noch mehr Sicherheit für Stegersbach zu gewährleisten.“


Foto:
v.l.n.r.: Benjamin Koger, Kurt Tukovits, Bürgermeister Heinz Peter Krammer, Martin Kopfer

Kunst und Kultur für alle

 

Hunger auf Kunst und Kultur - Kulturpass startet im Burgenland

nähere Infomationen hier

Sprechtage 2017

- SV der Bauern
- SV Arbeiter/Angestellte
- Behindertenverband
- Wohnbauförderung

- Konsumentenschutz und Mietrechtsberatung Sprechtage 1. Quartal 2017

B e k a n n t m a c h u n g e n

KabelIose Internetverbindung - WLAN

ab sofort ist die Nutzung einer (für den Anwender gebührenfreie)Internetverbindung im Bereich des Hauptplatzes von Stegersbach möglich. Name der Verbindung: gem.stegersbach

Container für Altkleider

ab sofort ist bei folgenden Sammelstellen die Abgabe von Altkleidern und Schuhen in dafür vorgesehenen Containern möglich:

- Glorietteweg (Gemeindebauhof)
- Vorstadt (vis a vis Arbeitsmarktservice - AMS)
- Teichgasse (Brücke Mühlbach)
- Feldling (Kreuzung Sandweg)
- Kirchengasse (Parkplatz Bundeshandelsakademie)
- Steinbacherstraße (Keuzung Riegelweg)
- Grazer Straße (Kreuzung Frauenberg)


Semesterticket - Antagsformular

http://www.burgenland.at/mobilitaet-sicherheit/mobilitaet/semesterticket/


 
Gemeinde Stegersbach · Hauptplatz 7 · 7551 Stegersbach · Tel. +43 3326 52317-0 · post@stegersbach.bgld.gv.at