Jugendfeuerwehr - Wissenstest

Die Jugendfeuerwehr Stegersbach hat mit ihren Betreuern am 24. März d.J. erfolgreich am Wissenstest in Rauchwart teilgenommen. Bürgermeister Heinz P. Krammer hat als kleine Anerkennung die Jugendlichen und ihre Betreuer, im Namen der Marktgemeinde, zu einem Mittagessen eingeladen. Eine gute Gelegenheit für den Bürgermeister sich bei den Verantwortlichen der Feuerwehr für die hervorragende Jugendarbeit zu bedanken.

Ehemaliger Innenminister zu Besuch in Stegersbach

Der ehemalige Innenminister und derzeitige Bürgermeister von Purkersdorf, Mag. Karl Schlögl war Gast in einem unserer tollen Hotels in Stegersbach. Bürgermeister Heinz P. Krammer nutzte die Gelegenheit und traf sich mit seinem Amtskollegen zu einem intensiven Gedankenaustausch. Bgm. Mag. Karl Schlögl ist von der Tourismusdestination Stegersbach so begeistert, dass man ihn bereits zu den Stammgästen in Stegersbach zählen kann.

ÖGB Präsident Erich Foglar besuchte Stegersbach

Im Sozialzentrum Senecura konnte Bürgermeister Heinz Peter Krammer den Präsidenten des österreichischen Gewerkschaftsbundes, Herrn Erich Foglar 'willkommen' heißen. Der Präsident konnte sich vor Ort ein Bild über die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter im Pflegeheim machen. Im Anschluß besuchte der Präsident auch die Mitarbeiter unseres Leitbetriebes, die Therme Stegersbach.

Bischöfliche Visitation

Anläßlich der bischöflichen Visitation in der Pfarre Stegersbach, empfing Bürgermeister Heinz Peter Krammer mit dem Gemeinderat und einigen Vereinsverantwortlichen, Diözesanbischof Dr. Ägidius J. Zsifkovits im Rathaus, wobei sich der Bischof über die Gemeinde-, und Vereinsarbeit informieren konnte. 

Rathausbesuch der Volksschule

Beim Rathausbesuch der 3. Klasse der Volksschule Stegersbach konnten sich die Schüler und Schülerinnen mit Klassenvorstand, Frau VL Strobl-Pattig und den Begleitlehrerinnen Frau Oswald und Frau Wurm, umfangreich über das Gemeindegeschehen informieren.

Musterung

Die Burschen des Geburtsjahrganges 1994 unterzogen sich heuer der Stellungskommission in Graz. Bei ihrer Rückkunft wurden diese von Bürgermeister Heinz Peter Krammer und Vizebürgermeister Ernst Friedl empfangen und zu einem gemeinsamen Essen eingeladen.

Road Show Sicherheit 2012

Auf Initiative von Bürgermeister Heinz Peter Krammer wurde am 22. Juni 2012 die Road Show "Forum Sicherheit" vor dem Kastell in Stegersbach abgehalten. Diese Veranstaltung ist ein Teil des EU Regional Governance Projekts "Sicherheit im Burgenland" und brachte das Thema "Sicherheit" zu den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde. Die Road Show diente als Informationsplattform für alle Interessierten, hat über Präventionsmaßnahmen aufgeklärt und soll dabei helfen, diese sinnvoll umzusetzen.

Die Veranstaltung wurde insbesondere von den Schülerinnen und Schülern unserer Neuen Mittelschule sowie der Bundeshandelsschule und Bundeshandelsakademie Stegersbach gut angenommen. Zum umfassenden Thema Sicherheit haben sich neben Bürgermeister Krammer Landtagsabgeordneter Ewald Schnecker (SPÖ-Sicherheitssprecher), Kontrollinspektor Herbert Magdits (Kommandant der Polizeiinspektion Stegersbach), Klaus Sabara (Kommandant der Ortsfeuerwehr Stegersbach), Erich Hiermann (Rot Kreuz Ortsstellenleiter), Dir. Erich Proszer (Neue Mittelschule Stegersbach), Dir. Mag. Christ Wagner (BHAK & BHASCH Stegersbach) sowie Alexander Paal (Bewachungs- und Schutzdienst Stegersbach).

Betriebsbesuch

Während eines Betriebsbesuches bei der Schneidermeisterin Frau Regine Krammer in der Schoaderstraße, konnten sich Bürgermeister Heinz Peter Krammer und Vize Ernst Friedl von der Professionalität ihrer Arbeiten überzeugen.

 

Stegersbacher Advent

Feierliche Eröffnung des "Stegersbacher Advent" durch Bürgermeister Heinz Peter Krammer, Frau LRin Verena Dunst, den beiden Vizebürgermeistern Michael Knopf und Ernst Friedl, sowie Frau Gemeindevorstand Silvia Jandrisic.

Neuer Betrieb

'RedKlaxx', Design & Drafting; Seit kurzem ist dieser Betrieb in Stegersbach, Hauptplatz angesiedelt. Beim Betriebsbesuch konnten sich Bürgermeister Heinz Peter Krammer, Vize Ernst Friedl und die beiden Gemeinderäte Karl Schranz und Maher Bashir von der Professionalität überzeugen. 

 

'mtz' Medizinisches Trainingszentrum Stegersbach

Bei der Eröffnung des 'mtz - Medizinisches Trainingszentrum Stegersbach': Bürgermeister Heinz Peter Krammer, Vizebürgermeister Ernst Friedl, Gemeindevorstand Michaela Graf und Gemeinderat Maher Bashir mit dem Leiter des neu errichteten Trainingszentrums Ronald Glavanics.  

Generalversammlung des Musikvereines

Der Musikverein Stegersbach kann auf ein sehr aktivitätenreiches 2012 zurückblicken – neben den eigenen Veranstaltungen und vielen weiteren Auftritten wurde an insgesamt drei Wertungsspielen erfolgreich teilgenommen.

Unter Anwesenheit der Gemeindevertretung wurde der alte Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand einstimmig gewählt. Die Führung des Vereins bleibt in den bewährten Händen von Gerd Friedl als Obmann und Mag. Ervin Reibling als Kapellmeister.

Im Jahr 2013 zählt der Musikverein Stegersbach 51 aktive Mitglieder. Dass der Verein sehr jung ist, zeigt die Statistik: Die Mehrheit der Musikerinnen und Musiker (34 Personen) ist unter 30 Jahre alt. Aufgrund ihres Engagements und ihres Verantwortungsbewusstseins übernehmen einige der jüngeren Mitglieder bereits wichtige Ämter im Vorstand.

Der Musikverein Stegersbach hat ein weiteres, aktivitätenreiches 2013 vor sich. Bereits im März stehen zwei Großereignisse an: Die Teilnahme an der „Polka-Walzer-Marsch“-Wertung am 17. März im Kulturzentrum Güssing und das Frühlingskonzert am 23. März in der Aula der GOLF-HAK-Stegersbach.  

Reb,- und Obstbaumschnittkurs

Der Arbeitskreis 'Gesundes Dorf Stegersbach' veranstaltete vor kurzem einen Reben-, und Obstbaumschnittkurs im Garten von Herrn Franz Unger (Steinbach). Unter professioneller Anleitung von Herrn Karl Trummer und dessen Sohn Martin, konnten die TeilnehmerInnen ihr theoretisches Wissen an den Rebstöcken und den Obstbäume umsetzen.      

Flurreinigungsaktion 2013

Organisiert von Umweltgemeinderätin Gudrun Tanczos und Jugendgemeinderat Markus Tödtling fand am 23. März 2013 die heurige Flurreinigung unter Mithilfe zahlreicher fleißiger Hände statt. Nach getaner Arbeit gab es als kleine Anerkennung eine kleine Jause zur Stärkung.

Rathausbesuch der Volksschule

Beim Lehrausgang ins Rathaus wurden die SchülerInnen der dritten Klasse der Volkschule Stegersbach unter der Leitung von FLin Anna Sinkovics, von Bürgermeister Heinz Peter Krammer und dem Amtsleiter OAR Ernst Friedl über die Aufgaben der Gemeinde informiert.

Musterung 2013

Der Geburtsjahrgang 1995 fand sich Anfang Juni dieses Jahres in Graz zur Stellungskommission ein. Nach ihrer Rückkehr wurden die jungen Rekruten von Vizebürgermeister Ernst Friedl empfangen und zu einem Essen eingeladen.  

Briochekipferl für den Kindergarten

Am Tag der offenen Tür hat die Bäckerei Siderits 100 handgewickelte Briochekipferl den Kindergartenkindern in Stegersbach gesponsert.

Kräuterwanderung in Stegersbach

Am 1. Juni 2013 veranstaltete das Gesunde Dorf Stegersbach eine Kräuterwanderung für Jung und Alt. Mit Frau Ing. Sandra Trummer als fachkundige Referentin, war die Rundwanderung im Bereich des Kanischaberges/Leitenwaldes ein großartiges Erlebnis. Am Ende der Wanderung gab es ein Buffet mit vorzüglich schmeckenden Kräuteraufstrichen und Hildegard von Bingen Brot. Alle TeilnehmerInnen waren von der Idee und Durchführung begeistert und erlebten einen schönen Nachmittag.    

Projektwoche im schönen Südburgenland

Die Klasse 4A der Wiener GTVS Spielmanngasse war eine Woche in Stegersbach zu Besuch und genoss alle Vorzüge des schönen Südburgenlandes. Im Landhotel Novosel gab es laut der Kinder "das beste Frühstück der Welt" und "Luxuszimmer".

Wir durften mit den Tigers trainieren, auf dem Sportplatz Fußball spielen und putten auf dem Golfübungsplatz.

Drei Tage lang erlebten wir beim Projekt "Wald, Wasser, Wiese" mit Thomas Grangl und Gabriele Preinsberger, zwei Waldpädagogen vom Wurzelwerk, wie wir uns in der Natur zurechtfinden und im Notfall überleben können. Wir lernten viel über die Pflanzen und Tiere im Wald, Wasser und auf der Wiese, sahen Fuchsbauten die Ameisenkönigin beim Hochzeitsflug, bauten Laubhütten, durften Bogenschießen, machten Hollerblütensaft, ein Wiesenblumenbild, ein Lagerfeuer mit selbstgemachtem Steckerlbrot und Würsteln und wir bauten eine Waldkugelbahn, die länger als 21 m war und damit die wohl längste im Burgenland. Als Lohn für diese Leistung bekamen wir vom Bürgermeister einen Eintritt in die Therme Stegersbach. Unsere Freude darüber war grenzenlos.

Natürlich waren wir auch neugierig, wie die Kinder hier in Stegersbach lernen. So wurden wir von allen Lehrern und Schülern der Volksschule ganz herzlich empfangen, durften die Klassenzimmer anschauen und die Kinder befragen.

Wir wären sehr gerne viel länger geblieben, so gut hat es uns gefallen. Allen, die uns diese unvergessliche Woche beschert haben, möchten wir ein ganz herzliches Dankeschön sagen. Wir kommen ganz sicher wieder.

                                                                          Die Klasse 4A, Vanja Glisic und Birgit Prader

Golfturnier

Am Samstag, den 21. Juli d.J. fand das 13. Golfturnier der Marktgemeinde Stegersbach statt. Bürgermeister Krammer und die beiden Vizebürgermeister OAR Friedl und Knopf überreichten bei der Siegerehrung die Trophähen.

Förderwerkstätte Stegersbach

Besuch der Förderwerkstätte 'Rettet das Kind' anlässlich der Weihnachtsausstellung durch Landesrätin Verena Dunst, LAbg. Bürgermeister Wolfgang Sodl, Bürgermeister Heinz P. Krammer und Vizebürgermeister OAR Ernst Friedl.

Sternsingeraktion 2014

In der Gemeinde Stegersbach stellten sich auch 2014 wieder Erwachsene in den Dienst der Sternsingeraktion.

Frisch und Gsund

Im Rahmen des Gesunden Dorfes Stegersbach wurden rechtzeitig zum Tag der unschuldigen Kinder (28. Dezember) unter fachkundiger Anleitung von Herrn Franz Murlasits und Franz Zwitkovits, die Weidenruten zu sogenannten 'Korvatsch' geflochten. Ein altes Handwerk und schönes Brauchtum für Jung und Alt. 

Motorsägenkurs

Ende Jänner des heurigen Jahres fand im Gemeindebauhof der Marktgemeinde Stegersbach ein Motorsägenkurs statt. Organisiert und durchgeführt wurde dieser Eintageskurs vom Landwirtschaftlichen Bezirksreferat Güssing (Herr Gerencser und Herr Hier), der Sozialversicherung der Bauern (KI Kummer) und der forstlichen Ausbildungsstätte Pichl in Mürztal. Die Anzahl der Teilnehmer bestätigt einmal mehr die Wichtigkeit dieses Themas. Es wird bereits an eine Fortsetzung bzw. Wiederholung solcher Veranstaltung gedacht.

Korbflechtkurs

Im Rahmen des Gesunden Dorfes Stegersbach fand unlängst ein Korbflechtkurs unter fachkundiger Anleitung von Herrn Lex Franz (Neuhaus am Klausenbach) statt. Neben der Fertigung der Körbe erfuhren die TeilnehmerInnen im Laufe dieses Tageskurses auch viel Wissenwertes rund um dieses alte Handwerk. So ist Korbflechten eine entspannende und meditative Tätigkeit, hält Körper und Geist fit und erfordert Ausdauer, Geschicklichkeit, Konzentration und Kreativität - die TeilnehmerInnen konnten sich davon überzeugen und waren von den gefertigten Körben begeistert!   

Musterung 2014

Die Burschen des Geburtsjahrganges 1996 mit Vizebürgermeister Ernst Friedl nach ihrer Rückkehr von der Stellungskommission in Graz.

40 Jahre Urlaub in Stegersbach

Seit 40 Jahren verbringt Oberstaatsanwalt DI Dipl.-Jur. Rainer Hofius (Mainz) mit der Familie den Urlaub in Stegersbach. Bürgermeister Heinz Peter Krammer sowie die beiden Tourismusverantwortlichen, Richard Gerd Senninger und Harald Popofsits überreichten im Rahmen einer kleinen Feier ein kleines Geschenk und bedankten sich für die anhaltende Treue. 

Musterung 2015

Bürgermeister Heinz Peter Krammer und Vizebürgermeister Ernst Friedl mit den stellungspflichtigen Burschen des Geburtsjahrganges 1997. 

Das ÖFB Team in Stegersbach

Bürgermeister Heinz Peter Krammer mit dem Österreichischem Fußballteam während ihres Trainingslagers in Segersbach. 

Gesundes Dorf Stegersbach

Im Rahmen des Vernetzungstreffen 2015 der Burgenländischen 'Gesundes Dorf Gemeinden' in Ollersdorf wurde auch an die Marktgemeinde Stegersbach eine Urkunde für die vorbildliche Entwicklung und Umsetzung gesundheitsfördernder Projekte überreicht. Foto v.l.n.r. BGKK Obmann Hartwig Roth, AK-Leiter Gerald Fuchs, Bürgermeister Heinz Peter Krammer, BGKK Direktor Mag. Christian Moder und PGA Regional Managerin Mag.a Silvia Tuttner  

Volksschule zu Besuch im Rathaus

Bürgermeister Heinz Peter Krammer und Amtsleiter OAR Ernst Friedl, sowie die Mitarbeiter des Gemeindeamtes informierten die vierte Klasse der Volksschule Stegersbach über die vielfältigen Aufgaben der Gemeinde. 

Flurreinigung 2016

Am Samstag, 9. April 2016 fand, organisiert vom Verein 'Kinder Aktiv' Team Stegersbach, die diesjährige Flurreinigungsaktion im Gemeindegebiet Stegersbach statt. Mit tatkräftiger Unterstützung der Jägerschaft und Asylanten wurden beachtliche Menge an Müll gesammelt und fachgerecht am Bauhof entsorgt. Bereits einige Tage zuvor und auch danach beteiligten sich viele Klassen der Neue Mittelschule Stegersbach an dieser Aktion und bekräftigten so ihr Anliegen an einer sauberen, lebenswerten Umwelt.

Musterung 2016

Die stellungspflichtigen Burschen des Jahrganges 1998 mit Bürgermeister Heinz Peter Krammer und Vizebürgermeister Ernst Friedl.

Volksschulbesuch im Rathaus

Die SchülerInnen der 3. Volksschulklasse mit ihrer Lehrerin Frau Strobl-Battig, Bürgermeister Heinz Peter Krammer und Gemeindeamtsleiter OAR Ernst Friedl.

Musterung 2017

Die stellungspflichtigen Burschen des Jahrgangs 1999 wurden nach ihrer Rückkehr aus Graz von Bürgermeister Heinz Peter Krammer und Vizebürgermeister, Gemeindeamtsleiter OAR Ernst Friedl empfangen und zu einer kleinen Feier eingeladen.

Fairtrade im Kindergarten

Der öffentliche Kindergarten der Marktgemeinde Stegersbach geht mit guten Beispiel voran und unterstützt die FAIRTRADE Initiative der Gemeinde. Heuer gibt es für die Osternester FAIRTRADE-Osterhasen.

Bundessieger

Bei der Bundesmeisterschaft im Fachbereich Metall in Hallein (S) wurde am 13. Juni 2017 Geschichte geschrieben. Ludwig Hoffmann, Schüler der 1B-Klasse und Schützling von Fachlehrer Günter Csida, holte erstmals für die PTS Stegersbach einen Bundestitel. Beim Werkstück waren die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung (Messen, Sägen, Feilen, Bohren, Gewindeschneiden) verlangt und die Arbeit von Ludwig bestach vor allem durch die Genauigkeit. Von 100 möglichen Punkten eroberte er nicht weniger als 97, der Zweitplatzierte lag bereits fünf Punkte zurück. Seitens der Gemeinde gratulierten Bürgermeister Heinz-Peter Krammer sowie Vizebürgermeister Ernst Friedl und überreichten ein kleines Geschenk. Die Schulleitung gratuliert ebenfalls recht herzlich und ist mächtig stolz auf Ludwig!

Wohlverdienter Ruhestand

Nach zwölf jähriger Tätigkeit als Leiterin der Volksschule Stegersbach wurde Frau Sylvana Richter mit Schulbeginn September 2017 von Bürgermeister Heinz Peter Krammer und Vizebürgermeister Ernst Fiedl in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Golddukatenverleihung an Jungbürger

Im Rahmen einer kleinen Feier im Rathaus wurde an die Neugeboren, bzw. deren Eltern je ein Golddukaten als Willkommensgruß von seiten der Gemeinde überreicht.

Fairtrade Aktionstag 2017

Die Fairtrade Arbeitsgruppe Stegersbach mit ihrem Informationsstand als Beitrag zum FAIRTRADE Aktionstag.

 
Gemeinde Stegersbach · Hauptplatz 7 · 7551 Stegersbach · Tel. +43 3326 52317-0 · post@stegersbach.bgld.gv.at